Schinken und Käse Quiche

Schinken und Käse Quiche. Die klassische Kombination aus Schinken und Käse macht diese Quiche zu einem neuen Familienfavoriten! Einfach zusammenzustellen, ist dieses Gericht perfekt für Brunch, Frühstück oder sogar Abendessen!

Hey alle, Serene von hier wieder. Heute bringe ich diese Schinken-Käse-Quiche!

Ich liebe es, Quiches zu machen. Sie sind so einfach zu kombinieren und Sie können sie mit allen Füllungen, die Sie möchten, anpassen.

Tipps und Tricks zur Herstellung der besten Quiche:

Halten Sie das Verhältnis von Ei zu Sahne / Milch. Dies schafft die puddingartige Eifüllung. Eine gute Quiche braucht keinen Käse. Der einfachste Weg ist ein großer Messbecher. Setzen Sie ein Ei hinein und fügen Sie Sahne oder Milch hinzu, um die Gesamtmenge auf ½ Tasse zu bringen.

Zum Beispiel, wenn Sie 5 Eier wie dieses Rezept verwenden, bedeutet dies, dass wir eine Gesamtmenge von 2 und 1/2 Tassen Flüssigkeit mit Eiern und Milch oder Sahne haben sollten.

Als nächstes sollten Sie alle Ihre Füllzutaten verwenden. Stellen Sie sicher, dass der Schinken schön und trocken ist, bevor Sie ihn in die Kuchenkruste geben. Einfach mit einem Papiertuch abtupfen.

Letzte! Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kuchenkruste blind backen. Einfach ein bisschen backen, bevor die anderen Zutaten hinzugefügt werden. Dies hält die Kuchenkruste schön und flakig, nicht durchnässt.

Einige andere Brunch Rezepte:

  • Eier Benedikt Quiche
  • Pilz-Quiche
  • Südwestliche Frühstückskartoffeln
  • Frühstück Tacos

 

Schinken und Käse Quiche

Autor: Serene @ Haus von Yumm

  • 1 Kuchenkruste
  • 1 Tasse gewürfelter Schinken
  • ½ Tasse geriebener milder Cheddar-Käse
  • 5 große Eier
  • ¾ Tasse Sahne
  • Etwa ½ Tasse Milch der Wahl (*** lesen Sie die Notizen)
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Rollen Sie die Tortenkruste aus und passen Sie in die 9-Zoll-Tortenform. Schneiden Sie überschüssige Kruste ab und schneiden Sie die Kanten um.
  2. Die Innenseite der Tortenkruste mit Backpapier auslegen und mit Tortengewichten oder Bohnen füllen (ich verwende Pinto-Bohnen) und sicherstellen, dass sie an den Seiten der Pastetenkruste anliegen. Die Kruste etwa 20 Minuten backen. Entfernen Sie die Gewichte und backen Sie dann für weitere 10 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Die Kruste wird golden sein.
  3. Bereiten Sie die Eiermischung zu, indem Sie die Eier in einen großen Messbecher geben. Fügen Sie die schwere Sahne hinzu, dann fügen Sie die Milch hinzu, die Gesamtabmessung der Eier, Sahne und Milch sollte zu 2 und ½ Tassen kommen. Fügen Sie das Salz und den Pfeffer hinzu.
  4. Mischen Sie mit einem Handmixer, um sicherzustellen, dass die Mischung aus Ei und Sahne vollständig gemischt ist.
  5. Den gewürfelten Schinken und den gehackten Käse auf den Boden der Pastetenkruste verteilen. Die Eiermischung darüber gießen. Backen Sie bei 350 Grad für ungefähr 45-50 Minuten. Die Quiche wird nur in der Mitte etwas wackelig sein.
  6. 20 Minuten auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Quiche kann warm, kalt oder bei Raumtemperatur serviert werden.

*** Gesamtmessung von Eiern, Sahne und Milch sollte zu 2 und ½ Tassen kommen. Befolgen Sie diese Richtlinie über den Betrag, der in der Zutatenliste angezeigt wird.
*** Blind Backen der Kuchen Kruste sorgt dafür, dass die Kruste bleibt schuppig und wird nicht feucht von der Quiche. Die zusätzliche Zeit ist es wert!

3.5.3226

 

SpeichernSpeichern

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*