Knoblauch-Butter-Kraut-Steak und Pilze

Knoblauch-Butter-Kräuter-Steak und Pilze ist ein perfekt saftiges Steak in einer Pfanne mit Knoblauch-Kräuter-Butter und Pilzen gekocht. Dies ist ein einfaches Restaurant Mahlzeit, die Ihre Familie lieben wird!

Wir lieben auch diese anderen Steak Rezepte aus dem Blog! Lemon Garlic Butter Flank Steak , gegrillte Steak Fajita Spieße oder Slow Cooker Philly Cheesesteaks sind alle Gewinner in unserem Haus.

Knoblauch-Butter-Kraut-Steak und Pilze

Sie können natürlich sagen, dass wir Steak in unserem Haus lieben und meine 10-jährige hält die Anfragen nicht auf. Ich habe zwei ältere, wachsende Jungen, die bereit sind, mich außer Haus und zu Hause zu essen. Ich kann mich immer darauf verlassen, dass ein Steak eine herzhafte und zufriedenstellende Mahlzeit ist, die die ganze Familie erfreut. Ich liebe es, eine gute Pfanne zu kochen, weil es einfach zu machen ist! Das Abendessen ist in kürzester Zeit fertig und es schmeckt so gut, wie wenn man in einem Restaurant aus der Küche kommt.

Wie kochst du ein Steak auf einer gusseisernen Pfanne?

  • Lassen Sie das Steak 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen. Das Steak großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. In einer gusseisernen Pfanne mit 1 Esslöffel Öl bei starker Hitze die Steaks in die Pfanne geben und jede Seite 3 Minuten oder bis zum Anbraten anbraten.
  • Hitze auf mittlere Stufe reduzieren. Kochen Sie das Steak zum gewünschten Doneeness. Rare = 125 Grad, Medium Rare = 135 Grad, Medium = 145 Grad, Medium Well = 150 Grad und Well Done = 160 Grad. Manche sagen, dass man beim Kochen nur einmal umdrehen muss.
  • Unmittelbar vor dem Servieren des Steaks die Buttermasse oben draufgeben und in das zarte Steak schmelzen lassen. Dies gibt ihm einen schönen letzten Schliff und fügt einen so tollen Geschmack hinzu.

Welche Seiten passen gut zu Steak?

  • Geröstete Knoblauch-Parmesan-Kartoffeln
  • Zucchini , Maiskolben, grüne Bohnen
  • Kartoffelpüree
  • Gebackenen Kartoffeln
  • Beilagensalat

Welche Steaks sollte ich für die Pfanne kaufen?

Dickere geschnittene Steaks eignen sich am besten für diese Methode, wie zum Beispiel ein Ribeye oder ein New York Strip. Knochensteaks sind schwieriger zu kochen und können zu ungleichem Kochen führen. Wählen Sie das beste Steak für Ihr Budget und verwenden Sie ein Thermometer für die besten Ergebnisse.

from 1 reviews 5.0 von 1 Bewertungen

Knoblauch-Butter-Kraut-Steak und Pilze

Vorbereitungszeit

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Butter
  • 6 Unze Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel Thymian, gehackt
  • 1 Teelöffel Rosmarin, gehackt
  • 1 Teelöffel Oregano, gehackt
  • 2 schlanke New York Steak Strip Steaks
  • Salz und Pfeffer
  • Knoblauch-Butter-Verbindung:
  • ¼ Tasse weiche Butter
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel Thymian, gehackt
  • 1 Teelöffel Rosmarin, gehackt
  • 1 Teelöffel Oregano, gehackt
  1. In eine große Pfanne aus Gusseisen bei mittlerer Hitze Olivenöl, Butter, Champignons, Knoblauch, Thymian, Rosmarin und Oregano geben. Kochen Sie für ungefähr 3 Minuten oder bis zum Anerbieten. Entfernen und auf einem Teller beiseite legen.
  2. Drehe die Pfanne in hohe Hitze. Fügen Sie die Steaks hinzu. Auf jeder Seite für 3 Minuten oder bis die Außenseite gebräunt ist. Reduziere die Hitze auf mittel-hoch. Kochen Sie die Steaks auf die gewünschte Qualität. Meins brauchte ungefähr 10 Minuten, um 3 Mal zu drehen, um ein Medium zu bekommen.
  3. Kurz bevor die Steaks fertig sind, mach die Knoblauchbuttermasse. Mischen Sie die Butter, den Knoblauch und die frisch gehackten Kräuter. Slather oben auf Steaks. Fügen Sie die Pilze zurück in die Pfanne und erhitzen Sie sie und lassen Sie die Butter in die Steaks schmelzen.

3.5.3226

 

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*