Jalapeño-Speck-Käse-Ball

speck_jalapeno_cheeseballjalapeno_bacon_cheeseball Wir haben weiterhin tolles Wetter hier in Utah. Ich bin in Utah geboren und aufgewachsen und habe mich nie an einen Dezember mit so tollem Wetter erinnert. Wie in den 60ern! Es war so schön, nicht jedes Mal, wenn wir ausgehen, zu bündeln, aber ich vermisse den Schnee irgendwie. Ich hätte nie gedacht, dass ich das sagen würde. Aber ich tue! Ich liebe die Art, wie ein frisch gefallener Schnee auf unseren Straßen mit den großen Platanen aussieht. Und es fühlt sich an wie Weihnachten mit dem Schnee. Ich weiß, dass ich dieses Wetter genießen muss, aber ich kann es nicht erwarten, dass es schneit!

_MG_8377

Ich hatte diese heimliche Obsession in letzter Zeit mit Jalapeño und Frischkäse, seit ich diesen . Ich war schon immer ein Trottel, wenn es um scharfe Sachen geht, also hatte ich Angst, immer etwas mit Jalapeños auszuprobieren. Junge, ich habe es vermisst! Der Frischkäse hilft, die Jalapeños abzukühlen und gibt ihm einen Kick, um ihm einen unglaublichen Geschmack zu verleihen.

_MG_8391

Dieser Jalapeño Bacon Cheese Ball war eine der besten Käsebällchen, die ich je hatte !! All die Dinge, die ich an diesem Dip liebte, waren in und aus diesem Cheeseball verpackt. Frischkäse, Cheddarkäse, Jalapeños, alles zusammen ergab diesen leckeren Käseball, von dem man nicht genug bekommen kann. Oh, aber lass uns den Speck nicht vergessen! Alles ist besser mit Speck und dieser Käse Ball hatte nicht nur sie innen, aber es ist in Speck gerollt! Dies ist der ultimative Käseball und ich weiß, dass es ein Hit wird, wo immer du es hinstellst!

from 4 reviews 5.0 von 4 Bewertungen

Jalapeño-Speck-Käsebällchen

Vorbereitungszeit

  • 2 (8 Unzen) Pakete Frischkäse, weich
  • 3 Jalapeños, entkernt und fein gehackt, geteilt
  • 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • 8 Scheiben Speck, gekocht und gehackt, geteilt
  • ¼ Tasse grüne Zwiebeln, gehackt
  • 1 Teelöffel Gewürzsalz
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 1 Teelöffel Worcestersauce
  • ¼ Teelöffel Kreuzkümmel
  • ½ Tasse Pekannüsse, grob gehackt
  1. In einer mittelgroßen Schüssel den Frischkäse, die Hälfte der Jalapeños, den geschredderten Cheddar-Käse, die Hälfte des Specks, die grünen Zwiebeln, das Gewürzsalz, den gehackten Knoblauch, die Worcestershiresauce und den Kreuzkümmel verrühren, bis sie vollständig eingearbeitet sind.
  2. Auf einem großen Teller die andere Hälfte des Bacon, Jalapeños und Pekannüsse miteinander vermischen. Die Frischkäse-Mischung zu einer Kugel formen und auf die Platte rollen, um gut zu beschichten.
  3. Mit Seranfolie abdecken und eine Stunde vor dem Servieren kalt stellen. Reste im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.

3.2.1271

 

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*