Denver Omelett Frühstück Muffins

Denver Omelett Frühstück Muffins sind solch ein tolles Frühstück und perfekt für die Zubereitung von unterwegs oder unterwegs! Mit Paprikaschoten, Zwiebeln, Schinken und Ooey-Käse gefüllt, werden diese zu einem Favoriten!

Denver Omelett Frühstück Muffins

Wir erreichen die Jahreszeit, in der wir Frühlingsgefühle bekommen und bereit für die Sommerpause sind. Die Schule nähert sich dem Ausgehen und die Kinder stehen später und später für die Schule auf und rennen aus der Tür. Ein gutes, herzhaftes Frühstück wird heutzutage immer schwieriger. Meine Kinder kommen von der Schule hungernd nach Hause.

Da dieses Oven Baked Denver Omelett eines unserer Lieblingsfrühstücke auf dem Blog ist, habe ich beschlossen, es in diese einfach zu machenden Muffins zu verwandeln, die die ganze Woche lang halten können. Sie knallen Sie sie einfach in die Mikrowelle und erhitzen und haben ein köstliches Frühstück, das bereit ist, durch die Tür zu rennen.

Denver Omelett Frühstücksmuffins 2

Seit wir unsere Eier jede Woche an uns geliefert bekommen haben, begannen sie sich im Kühlschrank zu stapeln. Ich konnte endlich anfangen, einige dieser Eier zu verbrauchen und dieses Frühstück war eine großartige Lösung! Sie sind ganz nach Ihrem Geschmack anpassbar, aber wir lieben die Einfachheit von Paprika, Zwiebeln und Schinken. Sie sind voll mit Geschmack und der ooey klebrig Käse ist lecker!

Denver Omelett Frühstück Muffins 3

Dies sind die absoluten perfekten Make Ahead Frühstück Muffins für Sie oder Ihre Kinder auf dem Sprung! Diese herzhaften Frühstücks-Muffins aus Denver-Omelett werden mit Eiweiß gefüllt und werden ein Familienliebling!

from 6 reviews 4.8 von 6 Bewertungen

Denver Omelett Frühstück Muffins

Vorbereitungszeit

  • ½ Tasse Zwiebel, gehackt
  • 1 Tasse grüner Pfeffer, gehackt
  • 1 Tasse gehackter, vollständig gekochter Schinken
  • 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • 8 Eier
  • ½ Tasse halb und halb Sahne
  • 1 Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  • Geschnittene grüne Zwiebel zum Garnieren, (oder Sie können es hinzufügen.)
  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen. Eine 12 Muffinform leicht einfetten. Die Zwiebel, den grünen Pfeffer und den Schinken gleichmäßig über die 12 Muffinformen verteilen. Fügen Sie den Cheddar-Käse gleichmäßig auf die Oberseite hinzu.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel die Eier, halb und halb, Salz und Pfeffer verquirlen. Gießen Sie über den oberen Teil des Käses und füllen Sie den Liner bis fast voll.
  3. Backen Sie für 20-22 Minuten oder bis zum Satz. Entfernen und warm servieren oder abkühlen lassen und im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahren. Vom Kühlschrank etwa 30 Sekunden lang erhitzen oder für etwa 1 Minute oder bis zur Durchwärmung einfrieren.

3.5.3226

Denver Omelett Frühstücksmuffins 4

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*